Inventur der Kräfteverhältnisse – ein Konzept für Teamentwicklungstage

 

Herausforderungen im beruflichen Alltag werden immer größer. Es sollen Leistungen erbracht, Abläufe verbessert und Fähigkeiten optimiert werden. Es gilt, Ziele zu erreichen, Projekte abzuwickeln, neue Produkte und Prozesse zu realisieren.

In Unternehmen und Institutionen wachsen die Anforderungen und Erwartungen an Einzelne und Teams. Der Leistungsanspruch nimmt stetig zu, technische Möglichkeiten machen alle zu jeder Zeit erreichbar und die Grenze zwischen beruflichem und privatem Leben wird zunehmend unscharf. Nicht alle sind dem Druck, der mit diesen Entwicklungen einhergeht, gewachsen. Es erfordert jede Menge Standhaftigkeit, innere Ausgeglichenheit und einen wachen Geist, sich selbst inmitten dieser Prozesse nicht zu verlieren. Es kann in solchen Situationen hilfreich sein, eine Inventur der Kräfteverhältnisse vorzunehmen, um eigene Grenzen und Ressourcen und die von Kolleginnen und Kollegen wieder realistisch und gesund einschätzen zu können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rebecca Naumann Wandel-Kompass Manufaktur für Beratung